Krankenhaus Buchholz

26.11.2018

Was tun, wenn die Stimme versagt

Heiserkeit kann lästig sein. Über mögliche Ursachen und Therapien berichtet HNO-Fachärztin Dr. Katja Geidel im GesundheitsGespräch.

13.11.2018

Neuer Vorstand und Neubaupläne

Hans Joachim Röhrs nahm Abschied als Vorsitzender der Bürgerstiftung Hospiz, Dr. Karl-Heinz Winterstein folgt. Hospiz soll neu gebaut werden.

12.11.2018

Brustkrebs: Was gibt es Neues?

Dr. Friedemann Schulz, Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe, gibt einen Überblick über Aktuelles in der Tumortherapie.

>> weitere Neuigkeiten

Willkommen im Krankenhaus Buchholz

Das Krankenhaus Buchholz liegt landschaftlich reizvoll nahe dem süd-östlichen Stadtrand von Hamburg in der Nordheide. Mit seinen 291 Betten gewährleistet es die medizinische und pflegerische Versorgung in den verschiedenen Fachdisziplinen gemäß unseres Leitbildes.
Gemeinsam mit dem Krankenhaus Winsen bilden wir seit August 1999 die Krankenhaus Buchholz und Winsen gemeinnützige GmbH, alleiniger Träger ist der Landkreis Harburg.

Werden Sie ein Teil von uns

In der Metropolregion Hamburg versorgt die Krankenhaus Buchholz und Winsen gemeinnützige GmbH in zwei modernen, wirtschaftlich erfolgreichen Akutkrankenhäusern mit 14 Fachabteilungen, 4 Zentren, CPU und Stroke Unit, 546 Planbetten und 1.600 Mitarbeitern jährlich 32.000 stationäre und 73.000 ambulante Patienten. Beide Krankenhäuser sind Akademische Lehrkrankenhäuser der Universität Hamburg.

>> zu den Stellenanzeigen
im Krankenhaus Winsen

>> zu den Stellenanzeigen
im Krankenhaus Buchholz

Termine

GesundheitsGespräche

13.12.2018, 19.00 Uhr

Heiserkeit - wenn es einem die Sprache verschlägt

Referentin: Dr. K. Geidel

 

   

 

 

>> alle GesundheitsGespräche 2018 in der Übersicht

Babygalerie

Raffael 
Geboren am: 06.12.2018

zu unseren aktuellen Geburten



Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild