Neurologie

Neurologie

Durch die Vorhaltung einer großen Stroke-Unit werden viele Patienten mit höhergradigen Stenosen der hirnzuführenden Gefäße detektiert. Auf dem Boden der aktuellen Datenlage sollten diese Patienten einer operativen Desobliteration oder Stentangioplastie zugeführt werden. Es ist zentrale Intention eines Zentrums für Herz- und Gefäßmedizin, in einem interdisziplinärem Team aus Neurologen, Gefäßchirurgen und Angiologen/Neuroradiologen („Carotis-Team“) die optimale Therapie für diese Patienten zu entwickeln.

Zertifikat 1
Zertifikat 2
Zertifikat 12
Zertifikat 6
Zertifikat 7
Zertifikat 8
Zertifikat 9
Zertifikat 11
Zertifikat 13