Herzlich willkommen im Krankenhaus Buchholz!

Login

Termine

12.02.2015

GesundheitsGespräche 2015

Schlaganfall - Wann hilft STENT oder OP? Wann hilft die Blutverdünnung

05.03.2015

GesundheitsGespräche 2015

5 Jahre Darmkrebszentrum Buchholz - Optimale Ergebniss durch Expertise und Vernetzung

12.03.2015

GesundheitsGespräche 2015

Schulterschmerzen - Die orthopädische Behandlung akuter und chronischer Beschwerden

09.04.2015

GesundheitsGespräche 2015

STENTS - Wunderwaffen der interventionellen Gefäßmedizin?

11.06.2015

GesundheitsGespräche 2015

Volkskrankheit Sodbrennen - Aktuelles aus der konservativen und operativen Therapie

25.06.2015

GesundheitsGespräche 2015

Mobil bis ins hohe Alter - Prävention und Rehabilitation

 

 
 

Dr. Scheruhn als Experte im Fernsehen

Methode zur rascheren Erholung nach Bauch-OP vorgestellt

Eine ebenso simple wie wirkungsvolle Methode, um Verdauungsbeschwerden nach Bauchoperationen vorzubeugen, stellte jetzt Dr. Michael Scheruhn, Chefarzt der Abteilung für Viszeralchirurgie im Krankenhaus Buchholz, in der NDR-Sendung Visite vor: Dr. Scheruhn und seine Kollegen lassen die Frischoperierten Kaugummi kauen. Mit sehr gutem Erfolg.
Das NDR Fernsehteam verfolgte den Genesungsweg von Patienten im Buchholzer Krankenhaus und führte ein Interview mit Dr. Scheruhn. Demnach wird die Kaugummi-Methode in der Abteilung für Viszeralchirurgie schon seit Jahren angewandt. Ihre Wirksamkeit ist wissenschaftlich bestätigt und sie gehört mit zu einem ausgefeilten Konzept, das entwickelt wurde, um die rasche Erholung nach Operationen zu fördern.
Im Interview erläutert Dr. Scheruhn, wie und warum das Kauen einfacher zuckerfreier Kaugummis die Verdauung wieder in Gang bringt und welche Vorteile das für die Genesung hat.  
Der Beitrag unter dem Titel „Bauch-OP: Schneller fit dank Kaugummi“ ist im Netz unter http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Bauch-OP-Schneller-fit-dank-Kaugummi,bauchop100.html zu sehen.

Hier finden Sie das zugehörige Experteninterview.

 
 

Baumfällung für Hubschrauberlandeplatz

 

Im Buchholzer Stadtwald beginnen jetzt die vorbereitenden Arbeiten für den Bau des Hubschrauber-Sonderlandeplatzes am Krankenhaus.

>> mehr dazu

 
 

Krankenhaus Buchholz ist EndoProthetikZentrum

Zertifizierung für besondere Versorgungsqualität beim Gelenkersatz

 

Die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie im Krankenhaus Buchholz unter Leitung von Chefarzt Dr. Bernd Hinkenjann wurde jetzt als Endoprothesenzentrum (EPZ) zertifiziert.

>> mehr lesen 

 

 
 

"Wir sind stolz auf Sie!"

Examen bestanden/ Feierstunde für 17 neue Gesundheits- und Krankenpfleger

 

Bei einer Feierstunde im Krankenhaus Buchholz begrüßte Michael Dethloff, Leiter der Gesundheits- und Krankenpflegeschule der Krankenhäuser Buchholz und Winsen, „17 neue junge Kollegen“. Sie haben ihr Examen als Gesundheits- und Krankenpfleger bestanden und damit ihre dreijährige Ausbildung erfolgreich beendet. >> mehr lesen

 
 

Qualität im Krankenhaus

Unser Qualitätsmanagementsystem ist seit dem Jahr 2008 nach ISO 9001 zertifiziert. Informieren Sie sich hier.

Den Qualitätsbericht 2010 haben wir hier für Sie bereitgestellt.  ISO 9001 Zertifikat

 
 

Babypost

Schon vor der Geburt Ihres Kindes können Sie bei uns Ihre individuelle BabyCard bestellen. Und den Rest machen wir.
 

Ihr Weg zu uns

Startseite

 

Sie können das Krankenhaus Buchholz mit dem Auto, alternativ aber auch mit dem Zug oder aus der unmittelbaren Umgebung von Buchholz mit dem Bus erreichen.

Anfahrtbeschreibung zum Ausdrucken (PDF)