Medizinphysik-Experte (w/m/d)

 

MSc oder BSc Medizinphysik, BMT, Physik oder Strahlenschutz


zum 1.Juli oder früher in Vollzeit (38,5 Stunden) am Standort Buchholz zur Verstärkung der Strahlentherapie.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine Entfristung wird angestrebt.
Unser interdisziplinäres Team besteht aktuell aus 5 Ärzten, 4 MPE, 10 MTRA und 5 MFA.

 

Sie bringen mit:

  • Fähigkeit zur konstruktiven interprofessionellen Zusammenarbeit
  • fundierte Kenntnisse in Anatomie,Strahlenphysik und Strahlenschutz
  • Interesse an der Arbeit an und mit Patienten
  • wünschenswert wäre die Fachkunde für Tele- und Brachytherapie sowie Nuklearmedizin

Ihre Aufgaben:

  • Bestrahlungsplanung
  • Qualitätssicherung und Dosimetrie
  • Technische Betreuung der Geräte
  • 1st-Level-Support und Unterstützung bei Wartungsarbeiten
  • Administrativen Betreuung unserer IT-Ausstattung

Wir bieten Ihnen:

  • die Anwendung aller Techniken in der Teletherapie, inklusive VMAT,stereotaktische Bestrahlung, IGRT und Gating
  • Brachytherapie, vorwiegend intracavitär und intraluminal
  • ein interprofessionelles Team, das sich auf Sie freut
  • eine attraktive Vergütung nach TVöD/VKA inklusive einer überbetrieblichen Altersversorgung
  • gute Nahverkehrsanbindung (HVV), bzw. direkte Anbindung an die Autobahnen A1, A7 und A261
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket (ÖPNV)
  • fußläufige Erreichbarkeit des Krankenhauses vom Bahnhof oder auch alternativ kostenfreie Parkplätze

Kontakt:

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne: Herr Reinbeck unter 0 41 81 13 46 41 oder
Herr Brinkmann unter 0 41 81 13 46 42.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte, gerne per E-Mail, an:

Krankenhaus Buchholz und Winsen gemeinnützige GmbH

 

Krankenhaus Buchholz
Abteilung Strahlentherapie
E-Mail: bewerbung@krankenhaus-buchholz.de

Zertifikat 1
Zertifikat 2
Zertifikat 12
Zertifikat 6
Zertifikat 7
Zertifikat 8
Zertifikat 9
Zertifikat 11
Zertifikat 13
Zertifikat 15
Zertifikat 16
Zertifikat 18