Assistenzarzt (w/m/d) für die Allgemein- und Viszeralchirurgie in Weiterbildung

 

Die Stelle ist Vollzeit zu besetzen und auch teilzeitgeeignet

 

In der Abteilung wird das breite Spektrum der Allgemein-und großen Abdominalchirurgie offen und vor allem minimalinvasiv betrieben. Bei einem Stellenplan von 1-4-8 verfügt die Abteilung über insgesamt 40 Betten. Im jahr 2019 wurden ca. 2500 Operationen durchgeführt, davon über 1500 Eingriffe als Weiterbildungsoperationen. Ein besonderer Schwerpunkt ist die gastroenterologische Chirurgie bei allen benignen und malignen Indikationen, insbesondere die koloproktologische Chirurgie, ferner die gesamte minimal-invasive Chirurgie sowie die endokrine Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie. Einen weiteren Schwerpunkt stellt die gesamte Hernienchirurgie dar. Seit 2010 ist die Abteilung als Darmkrebszentrum der DKG zertifiziert. Die Bereitschaftsdienste erfolgen fachübergreifend mit den Kolleginnen und Kollegen der Unfall-, Wiederherstellungs- und Orthopädischen Chirurgie sowie der Gefäßchirurgie.

Das erwartet Sie:

  • Eine umfassende strukturierte Weiterbildung für den Common Trunk, gemeinsam mit dem Chefarzt der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirirgie und dem Chefarzt für Gefäßchirurgie
  • Regelmäßige abteilungsinterne Fortbildungen sowie Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen und Kongressen
  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und fachlich wie persönlich herausfordernde Tätigkeit in einem eingespielten Team
  • Individuelle Förderung und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit der Rotation in die Gefäßchirurgie

 

 

Ihr Profil:

  • Sie sind ein engagierter Assistenzarzt (w/m/d) oder stehen am Berufsanfang
  • Sie sind einen fachlich und menschlich qualifizierte Person mit der Fähigkeit, interdisziplinär und teamorientiert zu arbeiten
  • Sie besitzen sehr gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Kollegen, Patienten und Angehörigen
  • Sie wollen stationäre und ambulante Patienten betreuen und behandeln
  • Sie wollen im OP mitarbeiten und operieren
  • Sie unterstützen das ärztliche Team und nehmen an Visiten und Besprechungen teil
  • Sie haben ein Interesse an der regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen

 

 


Wir bieten Ihnen:

  • Eine attraktive Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA (Marburger Bund)
  • Eine betrieb­liche Altersvorsorge
  • Fußläufige Erreichbarkeit vom Bahnhof
  • sehr gute Verkehrsanbindung zur nahegelegenen Hansestadt Hamburg und Lüneburg
  • Zuschusses zum ­HVV-ProfiTicket

 

 


Kontakt:

Als Ansprechpartner steht Ihnen unser Chefarzt Dr. Michael Scheruhn
unter der Telefonnummer 04181 - 13 1201 gern zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail mit PDF-Dateien an:

Krankenhaus Buchholz und Winsen gemeinnützige GmbH
Krankenhaus Buchholz

Herrn Chefarzt Dr. Michael Scheruhn
Steinbecker Str. 44, 21244 Buchholz
E-Mail: bewerbung@krankenhaus-buchholz.de

Zertifikat 1
Zertifikat 2
Zertifikat 12
Zertifikat 6
Zertifikat 7
Zertifikat 8
Zertifikat 9
Zertifikat 11
Zertifikat 13
Zertifikat 15
Zertifikat 16