Krankenhaus Buchholz

15.05.2019 - Inkontinenz: Ursachen und Therapien

Das kennen viele Frauen: Nach Geburten oder in höherem Lebensalter verlieren sie zunehmend die Kontrolle über ihre Blase. Inkontinenz entsteht. Gleichzeitig senkt sich bei vielen die Gebärmutter tiefer ins Becken. Julia Pauck, Leitende Oberärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe im Krankenhaus Buchholz, erklärt im GesundheitsGespräch am Donnerstag, 23. Mai, 19 Uhr, im Krankenhaus Buchholz, was die Ursachen dieser Veränderungen sind. Sie gibt Frauen Hinweise, wie sie durch Stärkung ihrer Beckenbodenmuskulatur gegensteuern können und wann eine Operation angezeigt ist. Im Anschluss an den Vortrag beantwortet sie Fragen aus dem Publikum.


>> zur Übersicht