Krankenhaus Buchholz

20.06.2018 - Dicker Hals - was nun?

BU: Dr. Michael Klapper untersucht eine Patientin mit Halsbeschwerden

Wer einen dicken Hals hat, schiebt es meist auf eine Erkältung. Schwellungen und Schmerzen im Halsbereich können aber auch andere Ursachen haben und durchaus eine ärztliche Behandlung erfordern. Was hinter dem dicken Hals stecken kann, wie die unterschiedlichen Erkrankungen diagnostiziert werden und was dagegen hilft, erläutert HNO-Facharzt Dr. Michael Klapper beim GesundheitsGespräch am Donnerstag, 28. Juni, 19 Uhr in die Cafeteria des Krankenhauses Buchholz. Im Anschluss an den Vortrag sind die Besucher eingeladen, Fragen an den Arzt zu stellen.

 

 

 


>> zur Übersicht

Veranstaltungen

Unsere GesundheitsGespräche in den Krankenhäusern Buchholz und Winsen