Krankenhaus Buchholz

14.11.2017 - Schwindel in den Griff bekommen

HNO-Assistenzärztin Dr. Sandra Blankenburg

Probleme mit dem Gleichgewichtssinn sind gerade bei Senioren ebenso weit verbreitet wie gefährlich. Denn unverhoffte Schwindelattacken können die Sturzgefahr erhöhen. Dr. Sandra Blankenburg, Assistenzärztin der HNO-Abteilung im Krankenhaus Buchholz, informiert in einem GesundheitsGespräch über Auslöser, Diagnostik und Behandlung des Schwindels. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 30. November, in der Cafeteria des Krankenhauses Buchholz statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

 

BU: Assistenzärztin Dr. Sandra Blankenburg 


>> zur Übersicht

Veranstaltungen

Unsere GesundheitsGespräche in den Krankenhäusern Buchholz und Winsen