Krankenhaus Buchholz

Falls nach einem Eingriff eine Intensivbehandlung bei Ihnen notwendig sein sollte, werden Sie auf unserer Intensivstation von uns weiter betreut. 

Das Team unserer Intensivschwestern, Pfleger und Ärzte kann dort Ihre lebenswichtigen Körperfunktionen lückenlos überwachen und ggf. gezielt behandeln. Auch hier helfen uns moderne Überwachungs- und Behandlungsgeräte, um z.B. Störungen von Atmung, Kreislauf und Niere sofort zu erkennen und nötigenfalls zu behandeln. Ganz wichtig ist uns dabei die Schmerzausschaltung und in besonderen Fällen ein künstlicher Schlaf, wenn dies zu Ihrem Komfort nötig ist. Selbstverständlich können Ihre Angehörigen Sie auch auf der Intensivstation besuchen. Die Verbindung zu Ihren Angehörigen gerade in einer kritischen Phase Ihrer Krankheit halten wir für sehr wichtig. Unser Team aus Schwestern, Pflegern und Ärzten behandelt jedoch nicht nur operierte Patien­ten, sondern ist auch in kritischen Phasen anderer Krankheiten (z.B. Herzinfarkt) für Sie da.

Intensivstation

Tel.: 04181 - 13 1510